Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

Studieren in Thüringen

In Thüringen bieten vier Universitäteneine Musikhochschule, vier (Fach-)Hochschulen, eine Duale Hochschule und zwei private Hochschulen ein breites Spektrum an attraktiven, spannenden und innovativen Studiengängen von höchster Qualität und mit besten Zukunftsaussichten. Über 400 Studiengänge von A wie Anglistik bis Z wie Zahnmedizin ermöglichen jedem Studieninteressierten das passende Studium. Gegenwärtig sind an den Thüringer Hochschulen etwa 50.000 Studierende eingeschrieben. Die Studierendenschaften der Hochschulen bilden die Konferenz Thüringer Studierendenschaften.

Die Studienbedingungen sind optimal, die Studienorte und -einrichtungen sind überschaubar und die Hochschullandschaft ist eng vernetzt. Moderne Räumlichkeiten, gut aufeinander abgestimmte Gebäudestrukturen, ausreichend studentische Arbeitsplätze in Bibliotheken und Laboren – in Thüringen sind die Hochschulen hervorragend ausgestattet. Die Thüringer Hochschulen unterstützen ihre Studierenden darüber hinaus in allen Lebenslagen bei der erfolgreichen Bewältigung des Studiums.

Für perfekte Rahmenbedingungen sorgt das Studierendenwerk Thüringen, das an allen Hochschulstandorten vertreten ist. Neben Wohnheimen, Kindertagesstätten, Mensen und Cafeterien bietet das Studierendenwerk Thüringen auch vielfältige Beratungsangebote, z. B. zu den Themen Studienfinanzierung, Lernstörungen, Prüfungsängste oder Studienstress.

Umfassende Informationen rund um das Thema Studium in Thüringen sind auf der Webseite campus-thueringen.de zu finden.

Weitere Informationen

Das Logo zeigt die Worte "Zeig's mir Thüringen" in weißer Schrift auf blauem Hintergrund.

Downloads

Folgen Sie uns auch in den sozialen Netzwerken: